Jeder kennt es!

Licht und Schatten haben schon immer Ihre Faszination!

Wie wäre es, wenn Du diese Stimmungsmacher einfach auf Deine Fotos holst?

Licht kann jeder, oder?

Du kannst aktuell zwischen 3 Schatten-Formen wählen.

Die Jungle Schatten für einen botanischen, verspielten Look.

Das Bogenfenster, klassisch, aber auch verspielt.

Die Sonnenstrahlen, bzw. Jalousien-Streifen geben einen coolen, modernen Look.

Schatten sind eine fotografische Spielerei, die Emotionen transportieren.

Und wie mache ich das?

Super easy! Du benötigst Deine Fotoszene, einen Lord Shadow Deiner Wahl und eine Lampe.

Wähle hier kaltes oder warmes Licht, dass bleibt Dir überlassen.

Stelle das Shadow Board auf seine 2 Füße und stelle dahinter Deine Lampe. Versuche alle anderen Lampen in der Umgebung auszuschalten und fotografiere bei Tageslicht.

Umso heller Deine Lampe umso stärker der Schatten an Deinem Fotohintergund.

Spiele ein bisschen mit dem Winkel des Boards und der Ausrichtung der Lampe und Du wirst sehen das Deine Ergebnisse richtig toll werden. Es ist anfangs ein bisschen Spielerei um den Look zu finden den Du magst, aber es lohnt sich sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.